Herzlich Willkommen!

45 gute Minuten reichen nicht
26.09.2016


Derbytime hieß es am Samstag in der Ostsachsenliga. Zu Gast in Cunewalde wollten die Männer von Trainer Westerbeek gegen den HVO Cunewalde II zeigen, dass die desolate Leistung aus dem Vorjahr nicht ihrem Leistungsstand entspricht. Ehrgeizig, mutig aber auch mit der notwendigen Cleverness wollte man dem HVO so lange wie möglich das Leben schwer machen, um am Ende vielleicht den ein oder anderen Derbypunkt mit in die Heimat nehmen zu können ... weiter


Klarer Sieg im erste Pflichtspiel
15.09.2016


Nach einer intensiven Vorbereitungsphase und einem schweißtreibenden Trainingslager waren die Erwartungen des Teams um das neue Trainergespann Droll / Beyer für das erste Spiel der Saison gegen den SSV Steina 1885 recht hoch... weiter


Auch in Schleife nichts zu holen
12.09.2016


Nach der deutlichen Niederlage zum Punktspielauftakt in der letzten Woche reisten die Männer an diesem Wochenende nach Schleife. Gegen den SV Lok ging es im ersten schweren Auswärtsspiel der Saison um die nächsten Punkte. Auch wenn die Trauben in Schleife in den letzten Jahren immer recht hoch hingen, so sollte der Gegner diesmal durch einen couragierten Auftritt geärgert und das Spiel so lange wie möglich offen gestaltet werden... weiter


Niederlage zum Auftakt
05.09.2016


Am Samstag startete das Team von Peter Westerbeek mit einem Heimspiel in die neue Ostsachsenligasaison. In der neuen Saison muss Trainer Westerbeek dabei auf die Spieler Droll (Karierende), Herold und Reitz (beide Studium) verzichten und will deswegen unter anderem 5 A-Jugendspielern in die Männermannschaft integrieren. Einer sollte dabei schon am ersten Spieltag auf sich aufmerksam machen - doch dazu später mehr... weiter


Abschlussfahrt C-Weiblich - Saison 2015/2016
31.07.2016


Erlebnisbericht einer Spielerin:

Um die Saison zu beenden und uns ausgiebig von unseren Trainern Kerstin und Andreas zu verabschieden, fuhren wir gemeinsam für eine Nacht nach Schwarzheide auf einen Campingplatz am See und besuchten dort unsere ehemalige Spielerin Selina Hentschel, die diese Abschlussfahrt für uns organisiert hat.

Gut gelaunt starteten wir Freitag, den 10. Juni ... weiter